Von Italien nach Amerika – die Oxerei in Villach

Oxerei

Was ist das Erste, das Ihnen beim Namen „Oxerei“ in den Sinn kommt? Richtig, Fleisch und damit liegen Sie auch genau richtig. In Villach hat ein altbekanntes Restaurant unter neuer Leitung neu eröffnet. Hier dreht sich alles um ein gutes Stück Fleisch.

Das Trastevere in der Widmanngasse in Villach war und ist bekannt für seine köstliche, italienische Küche. Doch nun war es an der Zeit, einen neuen Weg einzuschlagen. Bruno Nadolph war knapp 18 Jahre lang Geschäftsführer vom Trastevere. Nun hat sein Sohn Nico, gemeinsam mit Bruno Nadolphs Gattin Michaela, das Restaurant übernommen. Ab sofort werden Gäste mit neuen kulinarischen Gaumenfreuden in der damaligen Trattoria verwöhnt.

Nice to MEAT you

Fleischherzen schlagen hier höher. Zu den Specials der Oxerei zählen saftige, hausgemachte Burger sowie schmackhafte Steaks in verschiedensten Varianten. Ein absolutes Highlight ist der eigene Dry-Ager. Damit wird das Fleisch direkt in der Oxerei nachgereift. Dry-Aged aus dem eigenen Haus sozusagen. Nico Nadolph, der neue Küchenchef, hat eine Lehre zum Koch absolviert und will nun einen frischen Wind in das beliebte Speiselokal bringen. Nico Nadolph und sein Team haben sich zwei Jahre lang intensiv mit Fleisch beschäftigt und wissen  ganz genau, worauf es ankommt.  “ Wir setzen auf Regionalität, Aufzucht und somit auf höchste Fleischqualität. Zur Zeit bieten  wir etwa Prime Beef aus der Steiermark, das für uns vorselektiert wird und dann bei uns nachreift“, so Nadolph.

Clubmitglied der besonderen Art

Ab Anfang Februar gibt es für Fleischliebhaber in der Oxerei die Möglichkeit, dem sogenannten OX Beef Club beizutreten. Geplant sind monatliche, legere Treffen mit Fleischverkostungen, Degustationsmenüs, Grill und Verarbeitungstipps, Ausflügen zu den Rinderzüchtern, usw. Weiters soll es die Möglichkeit geben, Fleisch für den Eigenbrauch  zu erwerben

Die Speisekarte der Oxerei wechselt regelmäßig. Es wird ausschließlich frisch und saisonal gekocht und bietet so immer die Möglichkeit, etwas Neues zu probieren. Geboten werden neben Steaks und den homemade Burgern eine kleine aber feine Auswahl an Pastagerichten, sowie Flammkuchen-eine hauchdünne, knusprige Pizza-Alternative.

Achtung neue Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag 17:00 – 24:00
Samstag 12:00 – 24:00    Küche bis 23:00
Anmeldungen für den OX Beef Club gerne Vorort in der Oxerei

Kontakt:
Oxerei Trastevere
Widmanngasse 30
9500 Villach
Tel. Nr.: +43 4242 / 21 56 65
E-Mail: office@trastevere.at
Web: www.trastevere.at

Anzeige