Traditionelles Ambiente und moderner Genuss im Hotel „Goldenes Lamm“

Goldenes Lamm
Das ***S Hotel „Goldenes Lamm“ in Villach bietet jede Menge Flair und Genuss für seine Gäste. In sehr zentraler Lage befindet sich das Hotel im Herzen von Villach, am Hauptplatz. Mit viel Liebe und Enthusiasmus leitet KommRin Maga Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier das Hotel „Goldenes Lamm“. Der familiäre Betrieb, der mit individuellen Serviceleistungen punktet, bietet alles was ein Urlauberherz begehrt. Seit der Übernahme von ihr hat es bereits einigige Renovierungsarbeiten gegeben. KommRinMaga Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier hat mit ihrem Unternehmen große Pläne für die Zukunft, das Hotel soll als Boutique-Hotel für seine Gäste zur Verfügung stehen. Hier wird den Kunden sehr gute Qualität zu einem absolut fairen Preis-Leistungsverhältnis geboten. Sämtliche Zimmer sind auf dem neuesten Stand, mit viel Liebe zum Detail gestaltet und bieten den notwendigen Komfort, damit Ihr Urlaub im Hotel „Goldenes Lamm“ zum Traumurlaub wird.

Die Themenzimmer

Goldenes Lamm

Im Hotel finden sie neben den normalen Zimmern auch noch die unterschiedlichsten Themenzimmer. Die 30 Zimmer stehen für Sie in den vier Kategorien  „Vintage“, „Klassik“, „Premium“ und „Superior mit Terrassenzugang“ bereit. In allen Zimmern fügen sich modern und traditionsreich harmonisch ineinander. Sie finden im Goldenen Lamm Zimmer mit Charakter, Gemütlichkeit, charmanter Tradition, moderner Technik und Renaissance-Impressionen. Jedes der Zimmer behandelt ein Thema, welches mit Villach in Verbindung steht und erzählt eine Geschichte.
Eines der Themenzimmer beschäftigt sich mit Egon Schiele, er hat zu Lebzeiten im Hotel „Goldenes Lamm“ geschlafen. Es gibt sogar noch Briefe von ihm.  Andere Zimmer beschäftigen sich mit dem Villacher Brauchtum, beispielsweise das Lei-Lei-Prinzesinnenzimmer oder das Kirchtagszimmer. Passend dazu gibt es auch das Rettl-Zimmer, das Gössl-Zimmer und das Villacher Brauereizimmer. Auch der Regisseur Volker Grohskopf, bekannt vom Villacher Fasching, hat sein eigenes Regisseurzimmer. Das Feuerwehrzimmer wurde anlässlich der Olympiade im Jahr 2017 gegründet, welche in Villach ausgetragen wurde.
Goldenes Lamm
Einige Themenzimmer sind angepasst, an die wunderschöne Natur und Landschaft rund um Villach. Beispielsweise das Faaker See-Zimmer, das Wörthersee-Zimmer oder das Naturpark-Zimmer. Weitere Themenzimmer, welche im Hotel zu finden sind, sind das Kirschblütenzimmer Goriska Brda, das Mystiker-Zimmer Christian Stadler, er hat das Haus gegründet, das Blumen Moser-Zimmer, das Willroider-Zimmer und das Rüdiger Jagdzimmer.  Zukünftig will KommRin Maga Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier und ihr Team noch mehrere solcher Zimmer gestalten. Geplant sind bereits das „Der Herr Kofler“ Zimmer, ein „Heilende Blumen“-Zimmer von der Künstlerin Barbara Essl, ein Kaiserzimmer aller Kaiser die durchgereist sind und ein Bürgergarde-Zimmer.

Sauna & Spa

Die Firma Grubersauna aus Villach hat extra für das Hotel eine besondere Kombination von finnischer Sauna und Infrarotsauna gestaltet. Im speziellen Design unter den alten Holzbalken des ehemaligen Pferdeeinstellplatzes, können Sie die Räumlichkeiten alleine oder für geschäftliche Besprechungen genießen. Diese kleine aber feine Wohlfühloase lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und die ruhigen Momente zu genießen.

Goldenes lamm

KommRin Maga Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier und ihr gesamtes Team freuen sich auf Ihren Besuch im Hotel „Goldenes Lamm“ in Villach.

Kontakt:
Hotel „Goldenes Lamm“
Hauptplatz 1
9500 Villach
Tel. Nr.: +43 4242 / 24 105
E-Mail: office@goldeneslamm.at
Web: www.goldeneslamm.at

Anzeige