Der Natur so nahe

Bioimker

Bienen – der größte Schatz der Natur

Bienen sind die Superhelden der Natur. Sie sind wichtige Helferlei in der Landwirtschaft und sorgen dafür, dass es blühendes Leben auf dieser Welt gibt. Ein Mann, der sich diesen einzigartigen Tieren gewidmet hat, ist Michael Allesch. Die tiefe Verbundenheit und den Zugang zur Natur und den Bienen hat der Bioimker von seinem Vater übernommen, der selbst einmal Imker war. Seit 2012 betreibt Michael Allesch seine Bio-Imkerei in Reifnitz im Haupterwerb.

 

BioimkerDer Bioimker legt großen Wert darauf, die faszinierende Vielfalt der Natur zu erhalten und zu schützen. Durch die biologische Bewirtschaftung der zahlreichen Völker auf ausgewählten Standorten im Wörtherseegebiet und Südkärnten, ist es der Bioimkerei möglich, die höchstmögliche Produktqualität – mit größtmöglicher Wertschätzung gegenüber den Bienen zu erzielen. Tiefer Respekt vor der Natur, ehrliche Handarbeit und liebevolle Begleitung des Kreislaufes der Bienenwirtschaft fließen in seine Produkte genauso ein, wie der Nektar der kostbaren Blumen der Kärntner Wiesen und Almen. Dem Imker ist es eine Herzensangelegenheit, der Carnica-Biene auch weiterhin Lebensraum zu bieten und sich für den Erhalt der einzigartigen Tiere einzusetzen. Deshalb engagiert er sich auch in der Imkereiausbildung. Der ewige Kreislauf zwischen Bienen und Blumen ist faszinierend und wir alle sollten dafür sorgen, dass dieser nicht zusammenbricht.

Damit Bienen weiterhin ihre durchaus wichtige Arbeit für unser Ökosystem leisten können, müssen wir Menschen den Tieren wertschätzend gegenübertreten.

Das ganze Jahr heimische Produkte – bei Familie Oberrauner-Arnold

365 Tage im Jahr frische Produkte vom heimischen Bauer? Das geht, mit dem Hofverkauf vom traditionell geführten Familienbetrieb Oberrauner-Arnold, vulgo Messner. Der Traditionshof neben der Kirche liegt im kleinen Ort St. Leonhard bei Siebenbrünn bei Riegersdorf, in der Gemeinde Arnoldstein. Die Familie Oberrauner-Arnold legt großen Wert auf den Verkauf von Produkten mit hoher Qualität. Um diese auch wirklich gewährleisten zu können, wird auf Artgerechte Tierhaltung von Geburt bis zur Schlachtung geachtet. Selbst die Hühner, Puten, Gänse Wachteln und Perlenhühner werden am Hof ausgebrütet und aufgezogen und die Muttersauen mit ihren Ferkeln fühlen sich am Hof sauwohl. Im Winter haben die Vielzahl der verschiedenen Nutztierarten am Hof Auslauf. ( Gänse, Perlenhühner, Legehühner, Puten, Schafe, Esel usw.)

Der Familie ist es wichtig, dass sich jeder vom Wohl der Tiere selbst überzeugen kann. Zu den Produkten am Hof von Maria und Gilbert Oberrauner-Arnold zählen:

  • Oberrauner-ArnoldTäglich frische Freilandeier vom Selbstbedingungskühlschrank
  • Jeden Donnerstag frisch geschlachtete Masthühner
  • Jeden Freitag frisches Bauernbrot & Reindling versch. Sorten
  • Alles vom Schwein: Speck, Sasaka, Streichwurst, Salami, Hauswürstel…
  • Auf Bestellung gibt es Pute, Lamm, Gänse, Wachteleier & Perlenhühner
  • Geschenkskörbe
  • Auf Bestellung gibt es auch leckere Jause für Zuhause
  • Brennholz

Der Selbstbedienungsladen der Familie Oberrauner-Arnold macht es möglich, 365 Tage im Jahr 24 Stunden am Tag heimische Produkte kaufen und genießen zu können.

Kontakt:

Bioimkerei St. Anna Bioimker
Michael Allesch
St. Annastr. 34
9081 Reifnitz
Tel. Nr.: +43664 4537007
Email: michael@allesch-honig.a
Web: www.allesch-honig.at

Verkauf
Ab Hof
nach Terminvereinbarung
Klagenfurt Biomarkt
jeden Freitag, ganzjährig von 7 bis 13 Uhr in der Lidmanskygasse.
Reifnitzer Bauernmarkt
Juni bis September, jeden Mittwoch 17 bis 21 Uhr, Webernigwiese

Oberrauner-ArnoldAb Hofverkauf Oberrauner-Arnold
Maria und Gilbert Oberrauner-Arnold
St. Leonhard 8
9587 Riegersdorf
Te. Nr.: +43 676 / 4892 576

Verkauf
365 Tage im Jahr 24 Stunden am Hof

Anzeige