Kärntner Gemüsekiste – Die leistbare Vitaminbombe vor der Haustür!

Viele Menschen würden gerne frisches und heimisches Gemüse direkt vom Landwirt beziehen. Hinzu kommt, dass auch viele Landwirte ihr frisches Gemüse direkt an die Menschen vermarkten wollen. Daher ist die Kärntner Gemüsekiste die ideale Lösung für beide Seiten! Neu: Sie können Ihre Kärntner Gemüsekiste auch bei uns in der Heimatland Magazin Redaktion unkompliziert und bequem abholen!

Was ist die Kärntner Gemüsekiste?

Mit der Idee „Mehr Gesundheit und Regionalität für die Kärntner Familien“, gründete die Familie Mitterer die Kärntner Gemüsekiste. Dabei war Ihnen ein besonderes Anliegen, dass es frisches und regionales Gemüse von Kärnten für Kärnten gibt. Für ein nachhaltiges Gemüse, setzen die Unternehmer auf den Familienbetrieb Wopfner aus Althofen. Dieser achtet neben einem naturnahen Anbau, zudem auch auf die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und wirtschaftet nachhaltig und umweltschonend.

Was bietet die Kärntner Gemüsekiste?

Neben einem unkomplizierten Bezahlungs- und Lieferungskonzept, wird einem wöchentlich von Mai bis November, frisches Gemüse direkt vor die Haustür geliefert. Dementsprechend gibt es 3 verschiedene Kistengrößen: Die „Klane“ für 1-2 Personen um 11,20€, die Gemüsekiste für 2-3 Personen um 12,90€ und die Familienkiste für 3-4 Personen um 15,40€. Bei der Kärntner Gemüsekiste bekommt man je nach Saison nicht nur rund 40 verschiedene Gemüsesorten, sondern man erspart sich auch viel Geld und kostbare Zeit, die man zum Weg in den Supermarkt vergeudet. Besonders: In die Kiste kommen nicht nur jene Gemüsesorten die gerade Saison haben, sondern genauso auch noch 2-3 innovative Rezeptideen! Natürlich gibt es auch individuelle Zusatzkisten, welche neben Obst und Kräutern, auch mit Kartoffeln und weiteren Produkten, je nach Bedarf, gefüllt werden können.

Ganz Kärnten kann sich freuen!

Das Liefergebiet der Kärntner Gemüsekiste erstreckt sich ab heuer neben ganz Klagenfurt und Villach, auch von Döbriach bis Bad Kleinkirchheim. Sollten Sie einmal verhindert oder nicht Zuhause sein, können Sie Ihre Gemüsekiste auch bequem in einer der Abholstellen hinterlegen. Neben der Abholstation „Deins & Meins“ in Klagenfurt, bieten auch wir vom Heimatland Magazin die Möglichkeit an, dass Sie Ihre Kärntner Gemüsekiste bei uns in der Redaktion abholen können!

  • Abholstation Klagenfurt: „Deins & Meins“ in der Paradeisergasse 4
  • Abholstation Villach: „Heimatland Magazin“ in der Maria-Gailer-Straße 4

Auch Lust auf regionales Gemüse? Dann kontaktieren Sie doch noch heute die Kärntner Gemüsekiste und garantieren somit, dass auch vor Ihrer Haustür eine Kärntner Gemüsekiste auf Sie wartet.

Jetzt mehr Infos zur Kärntner Gemüsekiste einholen

Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten ausschließlich zur Bearbeitung und für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Kärntner Gemüsekiste 
Lind 152
9753 Lind im Drautal
Tel. Nr.: 0650 8501160
Email: kaerntner@gemüsekiste.at
Facebook:www.facebook.com/Kaerntner.Gemüsekiste
Web: www.kaerntner.gemüsekiste.at

Anzeige