Mit KUDIS den Garten in den Winterschlaf legen

45

Wenn der Sommer zu Ende geht und die Nächte bereits kühler werden ist es Zeit, den Garten schön langsam winterfest zu machen. Die Gartensaison neigt sich dem Ende zu und so auch die volle Pracht der grünen Oase.

Damit der Garten im kommenden Jahr aber wieder grünt und blüht, gibt es einige Dinge die man vor allem im Herbst beachten muss und die zu tun sind. Das Unternehmen KUDIS hat für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst, welche es zu beachten gilt. Sämtliche Leistungen werden von dem kompetenten und zuverlässigen Team von KUDIS erledigt. Sie sorgen dafür, dass Ihr Garten in Ruhe den Winterschlaf antreten kann.

Der Rasen

Im Herbst ist es wichtig, den Rasen zu mähen, abzurechen und zu düngen. Dies ist vor allem notwendig, damit er im nächsten Jahr schön grün und saftig wächst. Das Team von KUDIS mäht den Rasen auf etwa sechs Zentimeter zurück und düngt ihn sorgfältig. Auch das Sammeln von Laub und Rasenresten ist wichtig. Der gemähte Rasen muss gründlich gerecht werden, damit er genug Luft und Licht bekommt. Das gesammelte Laub wird dann entweder auf den Komposthaufen gegeben, oder aber Sie sammeln es separat und bieten so den Tieren einen Unterschlupf für die kalte Jahreszeit.

Bäume und Sträucher schneiden

Sobald das letzte Obst von den Bäumen fällt und man die Ernte beendet hat ist es wichtig, die Obstbäume und Sträucher zurück zu schneiden und sie von kranken oder abgestorbenen Ästen zu befreien. Das erfahrene Team von KUDIS weis genau welche Äste entfernt würden müssen, damit sich die Obstbäume und Sträucher in der kommenden Saison wieder in voller Blüte zeigen.

Empfindliche Pflanzen vor der Kälte schützen

Über die Sommermonate hinweg dekorieren wir oft unsere Balkone mit Blumen und stellen Blumenkübel rund um das Haus und im Garten auf. Diese Blumen sollten jetzt in ihr Winterquartier gebracht werden, damit sie vor dem Frost geschützt sind. Als Winterquartier eignen sich beispielsweise der Keller oder Stiegenhäuser. KUDIS hilft Ihnen gerne dabei, das richtige Quarttier zu finden und die empfindlichen pflanzen dort hin zu bringen.

Terrasse und Balkon vor dem Winter schützen

Natürlich ist es auch wichtig, die Terrasse oder den Balkon vor dem Winter zu schützen. Die Möbel müssen gereinigt und dann über die Wintermonate in einem trockenen Raum aufbewahrt werden. Die Gartengeräte sollten ebenfalls sorgfältig gereinigt und geölt werden und dann an einen trockenen und frostfreien Ort, wie einer Gartenhütte oder im Keller, verstaut werden. Auch bei dieser Aufgabe steht Ihnen das kompetente Personal von KUDIS tatkräftig zur Seite und erledigt das für Sie.

Für all die angeführten Punkte und noch viele Weitere ist KUDIS Ihr perfekter Partner, damit Sie auch in der nächsten Gartensaison noch die gleiche Freude an Ihrer grünen Oase haben. Das Beste daran ist, das KUDIS ein Bonus-Stunden-Partner ist. Nutzen Sie Ihre gratis Handwerkerstunden und sparen Sie sich einiges an Geld. Wie das genau funktioniert lesen Sie hier. Dieses einmalige Angebot ist exklusiv im Wohnbauverein erhältlich, nützen Sie es und lassen Sie Ihren Garten davon profitieren.

Kontakt:
KUDIS GmbH
Thomas Hohäusl
Richterstraße 44
9500 Villach
Tel. Nr.: +43 4242 / 32 89 2
E-Mail: office@kudis.at
Web: www.kudis.at

 

Anzeige