Wohlige Wärme ohne Heizkörper? Das geht!

Infrarot-Flächenheizung

Das Problem:

In der kalten Jahreszeit wünscht sich jeder wohlig warme Raumtemperaturen, aber nicht überall ist das so einfach. In Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Klöstern, Kirchen oder denkmalgeschützten Gebäuden können nur bestimmte Heizsysteme eingebaut werden. In solchen Gebäuden ist das Montieren von Heizkörpern und Wasserführenden Fußbodenheizungen schlichtweg nicht möglich. Das große Problem liegt darin, dass das Systeme die Luft erwärmen aber nicht das Mauerwerk oder die Gegenstände. Das bedeutet, es benötigt eine ewige Vorlaufzeit zur Erwärmung und somit verbunden steigen auch die Heizkosten enorm. Welche Möglichkeiten hat man als Eigentümer oder Bewohner eines solchen Gebäudes?

Die Lösung:

Innovationen von heute für die Welt von morgen. Setzen Sie mit diesem System HSi© auf Qualität, Zuverlässigkeit, hergestellt von einem Weltunternehmen.

Flächenheizsystem aus Carbonfasern und die Installation ist so einfach –egal ob in Neu-oder Altbauten. Die wohltuende Infrarotwärme wird von einer lediglich 0,4 Millimeter dicken Folie erzeugt. Die Raumheizung verschwindet somit unsichtbar unter dem Bodenbelag, hinter Tapeten oder dem Wandputz oder lässt sich sogar problemlos in der Zimmerdecke installieren. Die Flächenheizung ist somit in jedem nur erdenklichen Raum integrierbar. Diese Heizfolien bestehen aus einem neu entwickelten Carbonfasergeflecht. Dieses wird mit Sicherheitskleinspannung betrieben und verwandelt so besonders effektiv elektrische Energie in Wärme.

Böden, Wände oder Zimmerdecken werden damit zu energiesparenden Flächenheizkörpern –die Infrarotwärme steht unmittelbar ohne Vorlaufzeit zur Verfügung und verteilt sich schnell und optimal im ganzen Raum. Gleichzeitig lassen sich die Flächen weiter ganz normal nutzen: Selbst eine Verletzung der Folie, etwa durch eine nachträgliche Schraube bzw. Dose bis 7 cm Øin Wand/Decke/Boden, beeinträchtigen die Funktionsfähigkeit des Heizsystems nicht.

Mit dieser Infrarot-Flächenheizung haben Sie die ideale Lösung gefunden, um alle Ihre Räume mit einer wohltuenden Wärme zu füllen.

Falls Sie sich jetzt fragen sollten, ob diese Art und Weise des Heizens nicht auch eine Gefahrenquelle darstellt, weil mit Strom geheizt wird, so lautet die Antwort: Nein, natürlich nicht! Denn das System funktioniert mit Sicherheitskleinspannung, bis max. 36 V.

HSi© Flächenheizung mit Infrarot:

  • Ultradünn 0,4 mm bietet wohlige Wärme mit hohem einsparungspotential.
  • Strahlungswärme für ein hervorragendes und angenehmes Gefühl im ganzen Raum.
  • Die Raumluft wird nicht ausgetrocknet, kaum Staubentwicklung.
  • Gestalten Sie Ihre Räume ohne Rücksichtnahme auf Heizkörper und Konvektoren.

Gönnen Sie sich mit diesem System ungeahnte Einsatzmöglichkeiten, wie Voll-u. Zusatzheizung, Schimmelprävention, nie mehr kalte Füße beim Duschen und viele weitere innovative Ideen.

Im Bereich Sanierung bieten sich schnelle Umsetzmöglichkeiten die wohl so einzigartig am Markt sind, wie kaum ein anderes Produkt. Des Weiteren sind nachträgliche Öffnungen wie z.B. eine Steckdose einbringen mit diesem System jederzeit möglich.

Durch diese vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eignet sich dieses System auch hervorragend für Gebäude wie Burgen, Schlösser, Herrenhäuser, Klöster oder Kirchen. Die eingespachtelte Infrarot-Flächenheizung erwärmt durch die Infrarot-Technologie das gesamte Mauerwerk und gleichzeitig wird es auch noch getrocknet. Gegenstände werden bestrahlt und diese erwärmen sich dann (Treppen, Möbel, Keramik). Auch Personen, die sich im Raum befinden, werden so erwärmt und empfinden eine angenehme Raumtemperatur.

Referenzen des Unternehmens:

  • Schloss Altböden, Brandenburg
  • Schloss Moritzburg, Sachsen 
  • Dom in Linz 

HeizfolieSie können HSi© Infrarot Systeme ultradünn direkt an der Decke, Wand oder im Boden auch schwimmend verlegen. Es bieten sich auch im Bereich Autarkie hervorragende Lösungen die optimal an das HSi© System angepasst werden können.

Sie haben Interesse an einer innovativen Infrarot-Flächenheizung? Dann kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Interessiert?
Hier gibt es mehr Informationen:
Tel.: +43(0)660 6846728
Mail: info@hsiinfra.at

Anzeige