Koban Südvers Gruppe

Dr. Koban

Ein eigenes, kleines Häuschen besitzen, wer hat nicht schon einmal davon geträumt. Viele junge Familien haben den Wunsch vom Eigenheim und wollen sich diesen erfüllen. Die meisten Hausbauer denken, dass die Finanzierung eines Wohnprojektes die größte Hürde ist, das stimmt aber nicht. Ein Hausbau bringt immer etliche Dinge mit sich, die Berücksichtigt werden müssen. Auch beim Thema Versicherungen sollte man sich gut informieren. Die Koban Südvers Gruppe ist hierfür Ihr perfekter Partner. Die Koban Südvers Gruppe ist an 14 Standorten in Österreich und Deutschland vertreten. Das Traditionsunternehmen kann jahrzehntelange Erfahrung, als technischer Industrie-, Gewerbe- und Privatkundenversicherungsmakler sowie Berater in Versicherungsangelegenheiten, vorweisen. Die Koban Südvers Gruppe arbeitet nach einem wichtigen Grundsatz, ein fachliches und vertrauensvolles Verhältnis zu den Kunden aufzubauen. Als inhabergeführtes Unternehmen steht es für Zuverlässigkeit, Seriosität und Stabilität.

Versicherungsschutz beim Hausbau

Vor Beginn des privaten Hausbaus ist es wichtig, sich mit einem Versicherungsberater in Verbindung zu setzten und eine entsprechende Rohbaudeckung in Auftrag zu geben. Diese Rohbauversicherung bietet einen Versicherungsschutz während der Rohbauphase, abhängig vom Baufortschritt. Versichert sind die Sparten Grund- und Besitzhaftpflicht, Feuer, Leitungswasser, Sturm und optional auch Glasbruch.  Grundsätzlich ist während der Rohbauphase für den Versicherungsschutz keine Prämie zu bezahlen. Erst wenn ein Schadensfall auftritt, wird für die jeweilige Sparte die Jahresprämie in Rechnung gestellt.

Natürlich darf man auch auf die Haftpflichtversicherung nicht vergessen. Eine Haftpflichtversicherung für den Rohbau ist unverzichtbar. Bereits vor Baubeginn, also schon für unbebaute Grundstücke, ist der Abschluss einer Haftpflichtversicherung unbedingt zu empfehlen. Auch der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung ist bereits für unbebaute Grundstücke zu empfehlen. Hier sind zum Beispiel Nachbarschaftsstreitigkeiten oft ein Thema. Zu beachten ist allerdings, dass kein Versicherungsschutz besteht für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in ursächlichem Zusammenhang

  • mit dem derivativen Erwerb oder der Veräußerung des Eigentumsrechtes oder sonstiger dinglicher Rechte an Grundstücken, Gebäuden (Gebäudeteilen) oder Wohnungen durch den Versicherungsnehmer;
  • der Errichtung bzw. baubehördlich genehmigungspflichtigen Veränderung von Grundstücken, Gebäuden (Gebäudeteilen) oder Wohnungen, die sich im Eigentum oder Besitz des Versicherungsnehmers befinden oder von ihm erworben werden;
  • der Planung und Finanzierung der oben genannten Maßnahmen und Vorhaben einschließlich des Grundstückerwerbes

Bei Fertigstellung des Gebäudes sollte möglichst rasch, idealerweise noch vor dem Einzugstermin, die Meldung an den Versicherungsberater erfolgen um in einem gemeinsamen Beratungstermin den gewünschten Versicherungsschutz für das bezugsfertige Objekt zu besprechen. Erfahrene Versicherungsmakler erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden den Bedarf und empfehlen je nach Ausstattung des Gebäudes den optimalen Versicherungsschutz.

Mit der Koban Südvers Gruppe bauen die Kunden auf Vertrauen und auf Zuverlässigkeit.

Kontaktdaten:
Koban Südvers Gruppe
Tel. Nr.: 01 877 70 00-24
E-Mail: office.holding@kobangroup.at
www.kobangroup.at

 

Anzeige